Alice Socal CRY ME A RIVER

Samstag 17.  Februar  2018 - um 18
sehen:  CRY ME A RIVER
 

In Cry Me a River zieht ein junges Paar für einige Zeit in ein ihnen unbekanntes Dorf, um dort auf die beiden Hunde einer Tante aufzupassen. Während sie sich in ihrer Zweisamkeit eingestehen müssen, dass ihre Beziehung nicht mehr funktioniert, stirbt einer der beiden Hunde. Sie entscheiden sich zu trennen, obschon sie weiterhin unter dem gleichen Dach leben, um den leidenden alleingebliebenen Hund zu pflegen. Die Tränen fließen unaufhörlich, sie füllen eineinhalb Liter Plastikflaschen, sie erschaffen Wasserfälle und Flüsse.

Cry Me a River wurde für den Rudolph Dircks Award 2017 auf der German ComicCon für „the best Romance/Love story“ ausgezeichnet.