DEGNI DI NOTA. Design in Italy in critical times

7  Juni  2013 - um 18,00
sehen:  
 

“Degni di nota. Italienisches Design in kritischen Zeiten”: ein Projekt (in progress) kuratiert von Gianmaria Sforza.
Nach der Gründung in Berlin während des International Design Festivals DMY 2011 war das Projekt jetzt in Mailand anlässlich des Salone del Mobile 2013.
Für die Etappe in Berlin wird das Projekt um neue Designer und neue Projekte erweitert.
Auf der Website www.degnidinota.eu werden Teile der Video-Interviews veröffentlicht, die in den Studios der Designer gedreht wurden, um von Nahem einen Einblick in ihre Welt geben zu können.
Ziel ist es, gute Geschichten zu sammeln, um von Italien und seinem Design zu erzählen, die Dinge in diesen schwierigen Zeiten beim Namen zu nennen, aus Freude daran, etwas mehr in die Tiefe zu gehen.

APERITIVO 07th June 2013, 18 pm
WORKSHOP 08th June 2013, 16 pm
“Self-printing session with Mr. Quadrago” mit Claude Marzotto und Maia Sambonet